Heidegebiete


Artenreichtum auf kargem Boden


Wer an Heide denkt, denkt an die Heideschäfer, die mit ihren großen Schafherden über die Heide ziehen und so die Landschaft pflegen. Und genauso ist es – auch in den Bergischen Heidelandschaften, ganz besonders in der Wahner Heide gleich östlich von Köln.

Die Wahner Heide als bedeutenste Heimat

Die Wahner Heide ist eine der bedeutendsten Heidelandschaften Europas. Das artenreichste Heidegebiet Nordrhein-Westfalen ist die Heimat von 700 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten.

Grundlage dafür, dass hier die Heidelandschaft erhalten werden konnte, war die Besetzung der Heide nach dem Krieg durch die Belgischen Streitkräfte, die hier mit ihren Panzern hier trainierten – ansonsten aber die Natur in Ruhe ließen. Heute ist der ehemalige Truppenübungsplatz Teil der Heidelandschaft. Statt der Panzer halten nun Ziegen und Rinder die Vegetation kurz und verhindern, dass sich der Wald die Heide zurückerobert. Knabbern für die Heide – das danken auch seltene Vogelarten wie Neuntöter, Schwarzkehlchen oder Heidelerche.

www.wahner-heide.com

Historische Heidegebiete dank aktiver Naturschutzarbeit

Die Wahner Heide ist sicherlich die bedeutendste Heidelandschaft in NRW und im Naturpark Bergisches Land. Doch auch andernorts im Naturparks haben sich Heidelandschaften erhalten oder wurden durch praktizierten Naturschutz wieder an historischer Stelle angesiedelt. So können Wanderer, die im August und September über den Nutscheid gehen, weite Blicke und großflächige Heidebereiche in voller Blüte genießen. Genauer hinschauen müssen die Besucher des Immerkopfes in Wiehl. Hier wurden in rund 20jähriger praktischer Naturschutzarbeit wertvolle Hangmoore gerettet, Fichten abgeholzt und die ehemals hier vorherrschende Vegetation angesiedelt. Mit dem Erfolg, dass sich auch hier auf mageren Böden in offenen Bereichen wieder Heidegebiete entwickeln konnten. Die Heidegebiete und Moore am Immerkopf – dies ist ein echter Erfolg praktizierter Naturschutzarbeit, von dem heute die Natur genauso profitiert wie die Menschen, denen ein Stück wertvoller Landschaft erhalten werden konnte.

www.nrw-stiftung.de


Naturpark Bergisches Land
Naturpark Bergisches Land
Naturpark Bergisches Land
Naturpark Bergisches Land



Exkursionen

Klar, man kann alleine durch das Bergische Land wandern. Doch manches Mal lohnt es sich auch, mit ausgebildeten Experten durch die Landschaft zu streifen und das Besondere zu entdecken.

lesen





Heidelandschaft

Eine Entdeckung wert - die bergische Heidelandschaft


Naturpark Bergisches LandHoch  |  DruckenDrucken
Footer
Naturpark Bergisches Land
© 2014 Naturpark Bergisches Land  |  Kontakt  |  Impressum  |  Home
Naturpark Bergisches Land